Treffen der Generationen

Drei Generationen stehen heute hinter dem professionellen und erfolgreichen Malerbetrieb Schultze.

Die Jahre 2013 und 2014 stehen im Zeichen großer Jubiläen. Unternehmensgründerin Hildegard Schultze (Bildmitte) feierte 2013 ihren
90. Geburtstag und ihr Sohn Hermann Schultze (links) wurde 60.
2014 wird Ihr Enkel Michael Schultze (rechts) 40 Jahre alt.

Vor diesem Hintergrund ließ es sich die mittlerweile 90. Jährige Mitgründerin des Malerbetriebes Frau Hildegard Schultze, nicht nehmen Ihren Enkel Michael Schultze, im selbständigen Malerbetrieb in Luxemburg, zu besuchen.

Ihr Enkel gründete den Malerbetrieb „Peinture Schultze“ im März 2005 als selbständiges Unternehmen in Munsbach.

Ihr Sohn, Hermann Schultze, trat seit Beginn seiner Jugend in die Fußstapfen seines Vaters Karl-Heinz Schultze. Er übernahm dessen vorbildlich geführt und aufgebauten Betrieb im Jahre 1982 mit seiner Ehefrau Erika Schultze.

Seit nunmehr 32 Jahren führt er das „Malererbe“ seines Vaters Karl-Heinz, der 1996 viel zu früh verstarb, weiter.

Der Name Schultze steht in 3. Generation, seit der Gründung im April 1948, für zuverlässige, qualitativ hochwertige Maler-, Tapezier- und Fassadenarbeiten.